Es ist ein schöner Sommertag mit gefühlten 40 Grad Celsius. Perfekte Bedingungen um im kühlen Keller den Fahrsimulator zu testen, dachten sich unsere Gäste aus London. Wir waren sehr knapp in der Zeit, haben unsere Strecke durch Klagenfurt aber rechtzeitig fahrbereit gemacht. Deshalb konnten die Schüler aus London, ihre erste Fahrt in einem 500 PS Boliden durch Klagenfurt machen. Außerdem machten wir einige Tests mit dem Ergebnis, dass es ganz zu unseren Gunsten nicht mehr möglich ist, durch Wände zu fahren.

Im Moment fehlen noch einige Gebäude und man legt den Weg von den City Arkaden zum Hauptbahnhof in wenigen Sekunden zurück, doch es ist uns gelungen einen ersten Eindruck zu vermitteln. In der nächsten Woche werden wir weitere Gebäude hinzufügen und unsere Strecke auf ein realistisches Maß vergrößern.

 

Visit from London

It’s a beautiful summer day in what felt like 40 degrees. The perfect weather to test the driving simulator in the cool cellar. We finished our race course through Klagenfurt right in time and our guests from London were able to make their first ride in a 500 hp race car. Moreover we made some tests with the result: it’s not possible anymore to drive through walls.
At the moment many buildings are missing and the way from the City Arkaden to the rail station is too short, but we were able to show them the base frame of our race course. Next week we are going to add more buildings and make our track larger.

Leave a Reply